Verkaufsartikel

Ich habe eine kleine Menge von Cremes und Hilfsmitteln für Selbstbehandlung in Vorrat, um an meine Kunden weiterzuverkaufen. Vorzugsweise verkaufe ich die Artikel im Anschluss an Ihre Behandlung. Wenn Sie Produkte außerhalb Ihrer Behandlungszeit kaufen wollen, verabreden Sie bitte mit mir eine Zeit, um die Produkte mitzunehmen. Ich versende keine Waren mit der Post.

Die Preise sind gültig, bis die von mir eingekaufte Partie ausverkauft ist. Die nächste Partie kann einen anderen Preis haben.

Bienenbalsam

[Bienenbalsamtöpfchen]

Songbird® Bienenbalsam ist eine effektive Salbe für eine trockene, irritierte oder beschädigte Haut. Er ist sehr geeignet für die Behandlung von Schrammen, Abschürfungen, Ekzem oder anderen Hautausschlag, Hautrissen, Narben und kleinen Verbrennungswunden. Der Hersteller empfiehlt ihn auch für Dehnungsstreifen, Milchschorf und Windelausschlag. Ich verwende den Bienenbalsam gelegentlich bei der Behandlung meiner Kunden. Die Wirkung des Songbird® Bienenbalsams basiert sich auf seine Zutaten Propolis und Tocopherol (Vitamin E). Propolis, auch Bienenharz oder Kittharz genannt, ist eine harzartige Masse die Bienen aus Baumknospen sammeln und in ihrem Stock benutzen. Die antibakteriellen und antimykotischen Eigenschaften von Kittharz bewirken, dass Bakterien und Pilze sich nicht im Bienenstock vermehren können. Vitamin E fördert die Heilung einer beschädigten Haut. Ein Töpfchen von 20 Gramm kostet 4 € und ein Töpfchen von 100 Gramm 10 €.

Hinweis: Propolis hat wunderbare Eigenschaften, aber ihre Benutzung ist nicht ohne Risiko. Laut einer kürzlichen Studie hat 2,5 % der europäischen Bevölkerung eine Propolisallergie. Kinder scheinen ein erhöhtes Risiko zu haben, eine Propolisallergie zu entwickeln. Die Wahrscheinlichkeit der Entwicklung von Überempfindlichkeit steigt mit der Dauer der Behandlung. Kanadische Empfehlungen raten die Anwendung von Propolis über eine Dauer von mehr als zwei bis vier Wochen hintereinander ab. Probieren Sie vorsichtshalber den Bienenbalsam auf einer gesunden Hautstelle aus. Eine mögliche Allergie wird sich im Allgemeinen innerhalb einer Zeitspanne von 5 bis 48 Stunden als eine gerötete Haut, Bläschen, Quaddeln oder Juckreiz äußern. In einer polnischen Studie wird die Vermutung geäußert, die Anwendung von alkoholhaltigen Produkten auf der Haut könne die Allergene in tiefere Hautschichten transportieren und so die Entwicklung von Überempfindlichkeit begünstigen.

Springbälle

[Springbälle]

Diese 45 mm großen Springbälle eignen sich für die Selbstbehandlung von z. B. Triggerpunkte im Bereich des Rückens und der Schulter, wie auch für die Massage der Fußsohlen. Für diese Zwecke haben sie gerade die richtige Härte. Die Bälle gleiten nicht, sodass sie leicht an ihrem Platz bleiben. Die Springbälle kosten 2 € pro Stück.

Radiergummis

[Radiergummis]

Mit diesen keilförmigen Radiergummis können Sie z. B. Triggerpunkte tief in den Armen oder Händen selbst behandeln. Aber Sie brauchen dafür gute Instruktionen. Bei unüberlegter Verwendung ist es möglich, dass der Radierer an einen tiefen Nerv stößt. Tiefer Druck wirkt lindernd auf Triggerpunkte, aber irritierend auf Nerven. Die weichen Gummis kosten 1,50 € und die harten 2 € pro Stück.